Sie sind hier: Startseite » Fremdgehen » Warum fremdgehen

Warum fremdgehen

Warum fremdgehen?

Fremdgehen ist bei den meisten Paaren der häufigste Trennungsgrund und ein schlimmer Vertrauensbruch in der Beziehung. Doch von der anderen Seite betrachtet kann ein Seitensprung sehr viel Gutes bewirken.
Viele Partner sind unglücklich mit dem Gewohnheits-Sex. Sie wollen etwas Neues. Raus aus dem festgefahrenen Leben. Der Alltag dominiert die Partnerschaft. Viele Männer und Frauen fühlen sich nicht mehr erfüllt. Sie lassen sich gehen, sind gelangweilt und unzufrieden. Natürlich leidet auch das Sexleben unter der abwechslungslosen Situation. Dann tauchen Reize nach etwas neuem, abenteuerlichen unerwartet auf.

Seitensprüngli suchen und finden:


LOVEPOINT - Seitensprung oder Traumpartner gesucht? Klick HIER!

Ob spontan oder geplant, spielt dann keine Rolle. Der Gedanke daran, Geschlechtsverkehr mit einer anderen Person zu haben, andere Berührungen, Gerüche, Geschmack, ist zu verlockend. Alles ist völlig anders und reißt den untreuen Täter aus den Gleißen. Ein Seitensprung ist definitiv aufregend.
Doch was ist dann danach? Wenn der Partner zuhause von allem nichts weiß und nicht einmal Verdacht schöpft?

Oft ist es so, dass gerade Fremdgeher/in ihren Partner über alles lieben. Viele Beziehungen können durch Seitensprünge sogar gerettet werden, selbst wenn die Tat auffliegt. Denn dann merken Paare erst das sich etwas ändern muss und reden mehr und aufgeschlossener über ihr Sexleben.