Sie sind hier: Startseite » Singlebörsen » Singles finden

Singles finden

Partnersuche in der Singlebörse für Singles

Dass die Online Singlebörse für Singles die klassischen Agenturen für Partnervermittlung immer mehr verdrängt, das hat gleich mehrere gute Gründe. Einer ist auf jeden Fall bei den Kosten zu suchen. Die Agentur verlangt immer Gebühren, während es mittlerweile im Internet auch viele kostenlose Flirtbörsen gibt, die sich über die eingeblendete Werbung finanzieren. Funktionseinschränkungen sind dadurch nicht zu fürchten. Auch gibt es so manche Singlebörse, bei der Grundfunktionen kostenlos und erweiternde Funktionen mit einem gebührenpflichtigen Premiumaccount bereit gestellt werden. Solche Mischformen sind mit besonderer Häufigkeit zu finden.

Hier Singles finden:

Ein gravierender Unterschied zwischen der Agentur und der Singlebörse im Internet besteht darin, dass man bei der Agentur passiv bleiben muss und sich in der Online Flirtbörse auch aktiv auf die Suche machen kann. Zum Sortieren der in Frage kommenden Profile der anderen User werden verschiedene Optionen angeboten, die von Alter, Größe und Wohnort bis hin zu den Hobbys und zur Augenfarbe reichen.

Handelt es sich um eine Singlebörse für Zielgruppen mit ausschließlichem Interesse an Erotik, stehen noch weitere Kriterien wie zum Beispiel bestimmte sexuelle Neigungen als Filter zur Verfügung. Im Gegensatz zur Singlebörse für die Suche nach Lebenspartnern sind diese Kontaktplattformen aber meistens kostenpflichtig, was in der Regel vor allem dem Jugendschutz dient.